Nähen und Sticken für Anfänger
Vorherige Anleitung: Schlüsselband aus Filz nähen – Für Anfänger
mehr erfahren...
Nächste Anleitung: Top-Taschen-Tipp – Für Fortgeschrittene
mehr erfahren...

Sommer, Sonne, Sockensause! — Fröhliche Sockenpuppen – ran an die Socken!

Diese fröhlichen Sockenpuppen lassen sich spielend leicht im Sausetempo herstellen. Sie sind eine erfrischende Idee für zurückgebliebene Einzelstücke, zählen aber auch zu den talentierten „Lochverbergern“. Sie toben ausgelassen durch Kinderzimmer, planschen liebend gerne in Schwimmbädern und rocken nahezu jeden Kindergeburtstag. Also ran an die Socken!

Besonders schnell lassen sich die Sockenpuppen mit einer Heißklebepistole herstellen, beim Umgang damit lass dir von einem Erwachsenen helfen. Du kannst aber auch einfach einen Alleskleber benutzen, dieser benötigt allerdings mehr Trocknungszeit zwischen den einzelnen Arbeitsschritten.

Info: In der folgenden Materialliste stellen wir dir eine Auswahl an geeigneten Materialien für die Sockenpuppen vor. Was du aber tatsächlich nur brauchst, sind Socken, Luftballons, Textilkleber und Fantasie. Wackelaugen lassen sich z.B. durch Knöpfe ersetzen, Filz durch Geschenkbänder … schau einfach was du zu Hause findest und klebt los.

Material:

  1. Hake ab, was du schon hast!

Anleitung

1

Variante 1: In den folgenden Schritten siehst du, wie du diese lustige Sockenpuppe basteln kannst.

2

Für die Haare zerlege eine große Kunstblume in ihre einzelnen Blütenblätter.
Klebe die Blüten erst hälftig, dann zu einem Viertel zusammen.
Du benötigst ca.5-6 Blütenblätter.

3

Schneide das doppelseitige Klebeband in schmale Streifen und klebe diese um den aufgeblasenen Luftballon.

4

Entferne die Trägerfolie vom Klebeband und platziere die Blütensegmente im Halbkreis um den Luftballon.

5

Schneide die Fußspitze des Strumpfes ab und kürze den Schaft nach Bedarf.
Die Länge des Schafts sollte deutlich länger sein als Deine Hand um diese zu verbergen.

6

Stülpe den Strumpf über den Luftballon. Das Ende des Ballons sitzt auf der Höhe der Ferse. Schlage die vordere Kante ein. Die Sockenkante ist im unteren Bereich durch das Klebeband fixiert.

7

Der obere Bereich der Sockenkante wird durch Heißklebepunkte auf den Blüten fixiert.

8

Zum Schluss noch die Wackelaugen aufkleben. Fertig ist Puppe Nr. 1!

9

Variante 2: Hier siehst du, wie du einen Leopardenfisch basteln kannst.

10

Für den Leopardenfisch den Luftballon aufblasen und zuknoten, dann den Strumpf darüberstülpen. Aus dem Filz kleine Flossenelemente zuschneiden. Zum Schluss Wackelaugen und Aufkleben.

11

Variante 3: Und jetzt kommt ein kleiner rosa Blumen-Fisch!

12

Den Luftballon aufblasen und zuknoten, dann den Strumpf darüberstülpen. Die Stoffrose in ihre Einzelteile zerlegen und kleine Pompons auf die Blütenblätter kleben. Die Enden der Luftballons für die Flossen abschneiden, dann Augen, Flossen und Blüten aufkleben.

13

Variante 4: Guck mal! Ein großer grauer Wal!
Für einen großen Wal brauchst du 2 Strümpfe, einen Luftballon für den Körper, zwei für die Fontaine. Den länglichen Luftballon aufblasen und zuknoten. Einen Strumpf über den Ballon stülpen.

14

Für die 1. Flosse das vordere Fußteil ca. mittig durchschneiden.

15

An der unteren, langen Außenkante Klebstoff auftragen, dann hälftig zusammenkleben.

16

Die kurze Seite der Walflosse schräg abschneiden.

17

Den verbleibenden Schaft des Strumpfes so zusammenlegen und zuschneiden, dass er ungefähr der ersten Flosse gleicht (spiegelverkehrt). Ebenfalls die lange, offene Kante zusammenkleben.

18

Jetzt die Flossen und die Augen auf den Körper kleben.

19

Für die Wasserfontaine die beiden abgerundeten Luftballons im oberen Bereich ein- und aufschneiden. An einem Ballon das Ende abschneiden.

20

Zum Schluss den kürzeren Ballon über den längeren stülpen und auf dem Sockenwal festkleben. Fertig!

 

Nähen und Sticken lernen

1
Nähen und Sticken — was brauche ich?
mehr erfahren...
2
Deine Vorlage
mehr erfahren...
3
Der Anfang beim Nähen und Sticken
mehr erfahren...
4
Der Vorstich
mehr erfahren...
5
Der Rückstich oder Steppstich
mehr erfahren...
6
Der Spannstich
mehr erfahren...
7
Der Überwendlingstich
mehr erfahren...
8
Etwas Zusammennähen
mehr erfahren...
9
Das Ende beim Nähen und Sticken
mehr erfahren...

Beliebte Anleitungen

Kissenwiese selbst gebügelt – Für Anfänger
mehr erfahren...
Kirschen-Hoodie – Für Fortgeschrittene
mehr erfahren...
Top-Taschen-Tipp – Für Fortgeschrittene
mehr erfahren...