Nähen und Sticken
1
Vorherige Anleitung: Nähen und Sticken — was brauche ich?
mehr erfahren...
1
Nächste Anleitung: Der Anfang beim Nähen und Sticken
mehr erfahren...

Deine Vorlage — So bekommst Du Deine Vorlage auf den Stoff

Bevor du etwas nähen kannst, musst du zu aller erst Deinen Stoff in der richtigen Form zuschneiden. Wenn es etwas Viereckiges werden soll, ist es natürlich nicht schwer. Dann reicht dir ein Lineal oder manchmal schon ein Buch als Hilfe. Möchtest du aber eine schwierigere Form ausschneiden, wie zum Beispiel ein Herz, brauchst du eine Schablone. Bei Kinitti findest du die Vorlagen in den Anleitungen so, dass du sie dir gleich ausdrucken kannst. Bei anderen Handarbeitsanleitungen aus Büchern oder Zeitschriften kannst du sie kopieren oder auf ein durchsichtiges Transparentpapier durchpausen.

1

Vorlage aus Papier: Zuerst schneidest du die ausgedruckte oder abgezeichnete Schablone aus dem Papier aus. Und steckst die Papierschablone mit Stecknadeln auf Deinem Stoff fest.

2

Die Vorlage umzeichnen: Nehme einen Stift, den du auf Deinem Stoff gut sehen kannst. Wenn es ein ganz dunkler Stoff ist, suchst du dir am besten einen weißen oder hellgelben Buntstift und drückst mit diesem beim Umzeichnen fest auf. Jetzt machst du mit dem Stift vorsichtig eine Linie, einmal ganz um die Schablone herum. Bleibe dabei ganz dicht an der Papierkante.

3

Schablone ausschneiden: Jetzt geht es an das Ausschneiden. Es gibt besonders gute Stoffscheren, mit denen sich der Stoff oder Filz besonders einfach schneiden lässt. Es geht aber auch mit anderen Scheren gut. Schneide immer genau an der Linie entlang. Bei ganz kleinen Kurven oder kniffligen Formen hilft es oft, wenn du hier mit einer kleinen gebogenen Nagelscheren weiter schneidest.

4

Fertiger Stoffzuschnitt: Wenn du einmal ganz um die Schablone herum geschnitten hast, nimmst du die Schablone und die Stecknadeln vom Stoff. Wenn du zum Nähen oder Sticken noch ein zweites Stoffherz brauchst, steckst du die Schablone auf den nächsten Stoff. Und machst es bei diesem natürlich genauso wie bei Deinem ersten Herzchen.

Beliebte Anleitungen

Wand-Deko mit Wolle – Für Profis
mehr erfahren...
Kissenbezug nähen und Verlauf färben – Für Fortgeschrittene
mehr erfahren...
Mein magisches Frühlingsarmband – Für Anfänger
mehr erfahren...