Kinitti — Die Website für kreative Kinder.
Kinitti — Die Website für kreative Kinder.
Kinitti — Die Website für kreative Kinder.

Die beliebtesten Anleitungen

Schlüsselanhänger für Mama – Für Fortgeschrittene
mehr erfahren...
Gefilzte Igel – Für Fortgeschrittene
mehr erfahren...
Aufbewahrungskörbchen – Für Fortgeschrittene
mehr erfahren...
Sommerliche Häkelblüten – Für Fortgeschrittene
mehr erfahren...
Geldbörse – Für Anfänger
mehr erfahren...
Freundschaftsarmband mit Perlen – Für Anfänger
mehr erfahren...
Haarreif mit bunten Filzkugeln – Für Anfänger
mehr erfahren...
Filzeier – Für Anfänger
mehr erfahren...
Gestrickte Eierwärmer – Für Fortgeschrittene
mehr erfahren...
Dekoleinwand – Für Anfänger
mehr erfahren...
Meerestiere als Magnet – Für Anfänger
mehr erfahren...
Blumenampel – Für Anfänger
mehr erfahren...

Handarbeiten macht Spaß

… und ist viel einfacher als Du denkst! Mit unseren Anleitungen kannst Du ganz leicht viele tolle Dinge selber machen. Hier zeigen wir Dir, welche Projekte anderen Kinder besonders gut gefallen haben. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Geldbörse aus Filz, die Du mit der Hand nähen kannst? Oder möchtest Du Dir lieber ein kleines Körbchen häkeln? Alle unsere Anleitungen für Anfänger sind wirklich ganz einfach. Für die Fortgeschrittenen-Anleitungen solltest Du schon ein wenig Übung haben oder Du musst vielleicht mal Mama, Papa oder ältere Geschwister um Hilfe bitten.

Handarbeiten lernen

… geht blitzschnell, versprochen! Klicke einfach auf Grundwissen und wir erklären Dir alles rund ums Stricken, Häkeln, Nähen, Sticken und Filzen Schritt für Schritt. Jede Menge Fotos zeigen Dir, wie das zum Beispiel mit dem Maschenanschlag beim Stricken funktioniert oder wie Du Filz in eine bestimmte Form bringst. Mit unseren Tipps wirst Du ganz schnell zum Handarbeitsprofi und kannst schon bald Deine Familie und Deine Freunde mit tollen selbstgemachten Dingen überraschen!

1
Stricken — was brauche ich?
mehr erfahren...
2
Nähen und Sticken — was brauche ich?
mehr erfahren...
3
Häkeln — was brauche ich?
mehr erfahren...
4
Nadelfilzen oder Trockenfilzen — Was brauche ich?
mehr erfahren...

Handarbeiten macht schlau! Wusstest Du, dass…

  • das Arbeiten mit Nadel und Faden Dein Gehirn so richtig auf Trab bringt? Das muss beim Sticken und Stricken nämlich gleichzeitig viele verschiedene Aufgaben lösen, ganz ähnlich wie beim Spielen eines Musikinstruments, haben Wissenschaftler herausgefunden.
  • schon die alten Griechen und Römer gestrickt haben? Archäologen haben bei Ausgrabungen verschiedene antike Strickstücke entdeckt.
  • im Mittelalter vor allem die Männer gestrickt haben? Damals war Stricker ein Handwerksberuf und die strickenden Männer gehörten zur Tuch- und Bettmacherinnung.
  • Bereits im alten Ägypten gehäkelt wurde? Damals wurde allerdings mit einer anderen Technik gearbeitet. Und statt Körbchen oder Topflappen wurden damals vor allem Fangnetze für die Jagd gehäkelt.
  • die größte Häkeldecke der Welt fast 500 Quadratmeter groß ist? Die Decke besteht aus 11 000 Häkelquadraten, die Menschen aus aller Welt gehäkelt haben. Gesammelt wurden die Quadrate von Bernd Kestler. Der Stricklehrer aus Deutschland wollte mit seiner Aktion den Opfern des Erdbebens von 2011 in Japan helfen.
  • ein geübter Schneider bis zu 30 Stiche in der Minute per Hand nähen kann? Früher musste übrigens alles per Hand genäht werden. Erst um 1850 herum entstanden die ersten Nähmaschinen. Im Vergleich zu heutigen Maschinen waren diese noch sehr, sehr einfach.

Gut zu wissen – für Dich und
Deine Eltern

kinitti.de ist die Webseite für alle Kinder, die das Stricken, Sticken, Nähen, Häkeln oder Filzen erlernen möchten. Hier finden kleine und große Handarbeits-Fans zahlreiche Ideen für einfache und etwas schwierigere DIY-Projekte. Alle Schritt für Schritt-Anleitungen sind ausführlich bebildert und können kostenlos heruntergeladen werden. kinitti.de verzichtet bewusst auf Werbung und die Verlinkung zu anderen Webseiten.

Unser Ziel ist es, Kindern und Eltern kreative Anregungen zum Arbeiten mit Wolle, Filz und Stoffen zu geben. Denn Handarbeiten sind nicht nur Spaß, sondern zugleich auch eine Herausforderung: Mit beiden Händen gleichzeitig arbeiten, geduldig sein und die Konzentration bewahren – gar nicht so leicht! Wer sich regelmäßig mit Wolle, Nadeln und Stoff beschäftigt, tut etwas für seinen Kopf und für die Feinmotorik. Und wenn sich alle zusammen ans Werk machen, gibt’s dabei bestimmt auch ganz viel zu Lachen und zu Staunen. Wir wünschen viel Spaß und viel Erfolg!